Die beste Reisezeit

Reiseplanung Asien total mit langen Aufenthalten in Indien und Indonesian

Viele asiatische Länder haben den Vorteil, dass es dort warm und trocken ist, wenn es hier bitter kalt wird und schneit. Im Herbst und Winter sind Reisen nach Thailand, Vietnam oder auch Burma ein zweiter Sommerurlaub. Das gilt nicht für ganz Asien. In Indonesien, Brunei, Teilen von Malaysia oder auch Japan ist die ideale Reisezeit mitten im Sommer. Die optimale Reisezeit lässt sich meistens im Reiseführer nachlesen.

Auf dem Blog in der Welt zuhause habe ich einen Link zu dem richtig hilfreichen Tool Beste Reisezeiten von Weltreise-Info gefunden. Dieses Tool vereinfacht die Reiseplanung total. Über das Dropdown-Menü lassen sich Länder hinzufügen, die via Drag & Drop in der Reihenfolge verschoben werden können. Hier gleich zwei Beispiele:

1 Jahr Asien total

Ein Plan für 3 Monate Indien, einen Monat Nepal und Bhutan, Entspannung auf den Malediven, Pagoden schauen in Burma, einen Monat Strand und Kultur in Thailand + Malaysia, viel Zeit in Indonesien zum Tauchen, Surfen und Sonne genießen und ein abschließender Trip nach Japan und Shanghai.

Reiseplanung Asien total mit langen Aufenthalten in Indien und Indonesian
Reiseplanung Asien total mit langen Aufenthalten in Indien und Indonesian

Die Route findet ihr hier. Ihr könnt sie unter dem Link abändern und weiter bearbeiten.

3 Monate Südostasien

Angekommen in Bangkok, geht es direkt weiter nach Burma. Von dort nimmt man den Flieger nach Kambodscha, fährt mit dem Bus nach Laos hoch und schaut sich die Bergregionen von Vietnam an. Von Hanoi nimmt man einen Flug auf die Philippinen.

Südostasien mit Aufenthalten in Burma, Kambodscha, Laos, Nordvietnam und den Philippinen
Südostasien mit Aufenthalten in Burma, Kambodscha, Laos, Nordvietnam und den Philippinen

Fazit

Ein sehr hilfreiches Tool. Hier noch einmal der Link.

Schreibe einen Kommentar